Laden...
Home2019-02-11T11:21:32+00:00

Digitalisierung für den Mittelstand:
Agiles Arbeiten in Lern- und Experimentierräumen erproben

Good News: Mit dem Förderprogramm uWMplus zu 80% gefördert – Deutschlandweit

Für Wunder muss man beten, für Veränderungen aber arbeiten.

Thomas von Aquin

Die Digitalisierung – und der Wandel unserer Gesellschaft – birgt Chancen und Risiken zugleich. Sie verändert Märkte und bringt neue Gewinner und Verlierer hervor. Für den Mittelstand ist Digitalisierung eine besondere Herausforderung. Die Personalentwicklung in KMU’s war in der Vergangenheit nicht darauf ausgerichtet, Mitarbeiter beim eigenverantwortlichem Handeln und innovativem Finden von Lösungen zu unterstützen. Aber das sind die Fähigkeiten, die es heute braucht: Neue Möglichkeiten in sich rasant verändernden Märkten können nur mit ergebnisoffenem Denken – Experimentieren – gefunden werden. Neue Vertriebskanäle, technische Produktionsprozesse, Geschäftsmodelle, Produkte oder Dienstleistungsideen können nicht „geplant“ werden, nur „erforscht“.

A mind is like a parachute. It doesn`t work if it`s not open.
Frank Zappa

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales bietet mit dem ESF (Europäischen Sozialfonds) das Förderprogramm UnternehmensWert:Mensch plus ein Programm an, in dem agiles Arbeiten strukturiert und geführt im Team erprobt werden kann.

Eine gute Möglichkeit, die Zukunft Ihres Unternehmens jetzt aktiv zu gestalten. Ich unterstütze Sie gerne – im Rahmen des Förderprogramms UnternehmensWert:Mensch – und auch mit anderen Methoden.

Ich freue mich auf Sie!

Dorothee Wiebe

Dorothee Wiebe

Über mich

Was sind „Lern- und Experimentierräume“?

So wird im Rahmen des Förderprogramms UWMplus der klar strukturierte Prozess bezeichnet, in dem über den Zeitraum von 4 Wochen ein Team neues Arbeiten miteinander erprobt. Unterstützt durch mich als Beraterin tastet sich das Team in die Arbeitswelt der Zukunft vor: Wie kann man digitale Technologien nutzen, um die Arbeit zu erleichtern? Welche neuen Arbeitszeitmodelle, Prozesse und Arbeitsplatzgestaltungen sind denkbar? Diese und viele weitere Themen werden individuell und ergebnisoffen von Ihrem Team bearbeitet. Erfahren Sie hier mehr

Zweimal Förderprogramm UnternehmensWert:Mensch 

UW:M klassik – zukunftsfähige Personalpolitik

Gestaltungsfelder uWM klassik*

Gestaltungsfelder uWM klassik*

„Unternehmenswert:Mensch“
zur Unterstützung einer zukunftsfähigen Personalpolitik in KMU

Dieses Förderprogramm läuft 2019 aus – Ihren Beratungsschecks müssen Sie bis zum 31.07.2019 erhalten haben

Wie gut ist Ihr Unternehmen aufgestellt, um zukünftigen personellen Herausforderungen zu begegnen? Wo besteht Handlungsbedarf? Wie können Sie eine moderne, zukunftsfähige Personalpolitik für Ihr Unternehmen entwickeln? Welche konkreten Lösungen passen zu Ihnen? Eine Beratung, gefördert mit unternehmensWert:Mensch hilft Ihnen, diese Fragen zu beantworten.

Das bundesweite Programm unterstützt kleine und mittlere Unternehmen dabei, eine zukunftsfähige und mitarbeiterorientierte Personalpolitik zu entwickeln. Hierzu werden Beratungen in vier Handlungsfeldern gefördert: Personalführung, Chancengleichheit & Diversity, Gesundheit sowie Wissen & Kompetenz.

Abhängig vom Themenbereich und Umfang Ihrer Aufgabenstellung arbeite ich im Team mit meine  akkreditierter Berater-Koleginnen. Gemeinsam mit der Unternehmensführung und Beschäftigten erstellen wir ein maßgeschneiderte Konzepte und Maßnahmen für Ihre erfolgreiche Personalpolitik.

Förderung

Die Beratung kann maximal zehn Tage dauern, Unternehmen mit weniger als 10 Beschäftigten erhalten 80% Zuschuss, Unternehmen mit 10 bis 249 Beschäftigten 50%.

https://www.unternehmens-wert-mensch.de/das-programm/wer-wird-gefoerdert/

https://www.unternehmens-wert-mensch.de/das-programm/uebersicht/

UW:M plus – Innovationen erproben

Gestaltungsfelder uWM plus*

„Unternehmenswert:Mensch-Plus“
Chancen der Digitalisierung Nutzen, Arbeiten in Lern- und Experimentierräumen

80% Förderung für alle Unternehme gleichermaßen.

Die Arbeitswelt der Zukunft wird bunter, schneller, vielfältiger. Der wichtigste Treiber all dieser Entwicklungen ist die Digitalisierung. Die digitale Transformation ist in Deutschland angekommen und ist dabei mehr als nur ein Trend. Sie ist Treiber für Innovationen und betrifft die Arbeitsweisen in einem Handwerksbetrieb, der seine Schichtplanung per App kommuniziert, ebenso wie das spezialisierte IT-Unternehmen, das stetig auf die technischen Neuerungen reagieren muss.

Die Chancen der Digitalisierung gewinnbringend einzusetzen, ist für KMU eine wirtschaftliche Notwendigkeit geworden. Um den digitalen Umbruch in der Arbeitswelt als Chance zu nutzen, benötigen Betriebe nachhaltige Strategien und neue Konzepte. Hier setzt der neue Programmzweig unternehmensWert:Mensch plus (uWM plus) an.

Das Arbeiten 4.0-Sofortprogramm für KMU unterstützt sie dabei, ihr Unternehmen fit für die Digitalisierung zu machen, innovative Konzepte für die Arbeit in der digitalen Transformation zu erproben und so individuelle und passgenaue Lösungen zu gestalten.

Förderung

Unsere Beratung im Rahmen des Förderprogramms UWM-Plus wird für alle Unternehmen mit 80% Förderung bezuschusst.

https://www.unternehmens-wert-mensch.de/uwm-plus/uebersicht/
http://www.arbeitenviernull.de/experimentierraeume

https://www.unternehmens-wert-mensch.de/FAQ’s
www.experimentierräume.de

Kick-Off Vorstellungsspiel
uWM_plus Vorgehensmodell
Weitere Agile Arbeitsmethoden

Beratung ist vieles …

Individuell, von Ihren „Schmerzpunkten“ geleitet, entsteht Schritt für Schritt ein Prozess, der alle abholt

  • mit Großgruppen-Moderation im Kick-off Workshop
  • als Teambuilding über gemeinsames Erfahren
  • durch Impuls-Inputs z.B. zu neuem, agilen Arbeiten
  • bei neuen Workhacks, mindful practices, Warm-Ups und Energizern
  • im Kreativ-Workshop auf der Suche nach Innovationen

… aber nie langweilig

Es ist besser, unvollkommen anzupacken, als perfekt zu zögern.

Thomas A. Edison

Schnappschüsse

Die Digitalisierung verändert die Arbeitswelt.

Hier ein guter Impuls zu Arbeiten 4.0

Kontakt

Nehmen Sie mit mir Kontakt auf – z.B. über das Kontaktformular. Ich freue mich

oder senden Sie uns eine E-Mail über Ihr Mailprogramm.

info@lern-experimentierraum.de

Standort: Saarbrücken

Arbeitsplatz: überall

Gerne komme ich zu Ihrem Unternehmen. Lassen Sie uns telefonieren!
tel: 0681/6850925 mail post@wiebe-change.de

Oder Sie kommen nach Saarbrücken

Wiebe Change im 3RAUM Workspace
Heinrich-Böcking-Strasse 21
66121 Saarbrücken

intrinsify-Mitgliedslogo